Werbung

Sonntag, 15. Februar 2015

Neu neu neu die wichtigsten Werke werden sich hier versammeln

Es ist nun schon eine Weile her, seit ich mich duch den Proceß gearbeitet habe. Nun wird es Zeit ein weiteres Werk Kafkas zu besprechen, um diese Seite wieder am Leben zu erhalten. Welches es sein wird?

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
Habt Ihr Lust unsere Arbeit zu unterstützen und uns zu helfen die Welt ein wenig besser zu machen? Werde unser Patron und hilf die Leistungen noch zu verbessern, https://www.patreon.com/user?u=4762601 ❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡
◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Nun Kafka hat eine ganze Reihe tolle und wichtige Sachen geschrieben. Darunter

„Forschungen eines Hundes
„Amerika (Quelle: http://orf.at/stories/2004526/2004592/)
Ich überlege die Liste einmal komplett von hinten nach vorne abzuarbeiten. So kommt jeder in den Genuss des Buches, was gerade in der Schule besprochen wird. Was meint Ihr?
Kafka oder nicht Kafka, das ist hier die Frage



◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡
❤❤♡♡Du willst Online Geld verdienen? Mit der eigenen Startseite ist dies ohne Probleme möglich
Klamm zahlt bereits ab 5 Euro❤♡ aus und bietet viele Vorteile für die Nutzer☺❤♡❤♡❤♡❤♡❤♡
◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡

Darüber hinaus wäre natürlich noch wichtig sich zu überlegen ob auch die Kurzgeschichten hier einen Ort  haben sollen. Oder wäre es ratsam jedem Werk einen eigenen Blog zu widmen. Generell spricht ja nichts gegen eine Lagerstätte seines Gesamtwerkes, doch ich fürchte die Übersichtlichkeit könnte leiden. Hinsichtlich der Tatsache, dass Kafka ja eine Vielzahl an Werken geschaffen hat, die alle für sich genommen einen Wert an sich habe. Jedes Werk müsste zum Einen an sich einmal dargestellt werden, zum Anderen aber dann auch mit entsprechenden Erklärungen und Interpretationen versehen werden.

◡◡◡◡◡◡Werbung◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡◡


Darüber hinaus heißt dieser Blog ja der Prozess, legt also den Fokus auf dieses eine, diese besagte Buch und auf Nichts anderes.


Eine weitere Überlegung wäre sich mehr mit der Person des Autors auseinander zu setzen. Dieser widersprüchliche und spannende Mann, dessen Lebensgeschichte und Werk so ungewöhnlich und bedeutsam ist, der könnte sich hier auf diesem Blog zeigen. Und dem Leser / der Leserin damit helfen einen biografischen  Zugang zu den Werken zu bekommen.

Bild mit Text

So weit, so trivial, so weit so unklar. Sicher ist auf jeden Fall, dass ich zunächst mit bestehenden Artikeln eine Überarbeitung vornehmen sollte. Der Blog entstand als Hilfe für Schüler deren Abitur ja in den nächsten Wochen anstand. Es ging da nicht um korrekte Schreibweisen, mehr um ein grobes Verstehen, mehr auch darum das Nicht gelesen haben der Schüler irgendwie noch zu kompensieren, um deren Abitur zu retten. 
2236 Zeichen 1876 ohne Leerzeichen 347 Wörter

*Diese Links sind Affilate Links. Mit einem Einkauf auf dieser Seite ( es muss nicht der angezeigte Artikel sein )  unterstützt Ihr unsere Arbeit ohne einen Cent mehr zu bezahlen. Wir erhalten von dem Anbieter ( amazon ) eine kleine Provision zur Vermittlung der Verkäufe. Diese nutzen wir dazu Euch auch weiterhin wertvolle Inhalte kostenlos bieten zu können.






Mittwoch, 31. Dezember 2014

Off Topic

Ich wünsche Euch viel Erfolg, einen guten Start in das Jahr 2015 und das alle Eure Wünsche, Träume und Sehnsüchte in Erfüllung gehen mögen... Glg

Dienstag, 30. September 2014

Werke von F. Kafka

Zu Lebzeiten veröffentlicht

Alle 46 Publikationen (z.T. Mehrfachveröffentlichungen einzelner Werke) zu Lebzeiten Franz Kafkas sind aufgeführt auf den Seiten 300ff in Joachim Unseld: Franz Kafka. Ein Schriftstellerleben. Die Geschichte seiner Veröffentlichungen. ISBN 3-446-13554-5.)

Postum veröffentlicht

Erstausgabe Das Schloss, 1926
Romanfragmente
  • 1925 – Der Process (Niederschrift 1914/15; abweichend von Kafkas Schreibweise für das Romanfragment werden Der Prozess, Der Prozeß oder Der Proceß verwendet)
  • 1926 – Das Schloss (Niederschrift 1922; Romanfragment)
  • 1927 – Der Verschollene (erste Entwürfe 1912 unter dem Titel „Der Verschollene“; von Brod unter dem Titel Amerika veröffentlicht, heute ist der ursprüngliche Titelname wieder allgemein eher g
  •  
  •  
  • http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Kafka#Zu_Lebzeiten_ver.C3.B6ffentlichtebräuchlich; Romanfragment)

Donnerstag, 17. Juli 2014

Schlägelrätzel

1. Der Angeklagte 2. Name eines Kapitels 3.... etwas getan zu haben 4. Hier ist es muffig und stickig 5. Staatsanwalt








2 waagerecht























4 nach unten















































5 nach oben











1 nach oben





























3 nach links